Maison des Enfants d’Izieu


Das Haus der Kinder von Izieu im französischen Departement Ain beherbergte während des Zweiten Weltkriegs eine Gruppe von 44 jüdischen Kindern unterschiedlicher Nationalitäten. Jemand denunzierte sie, woraufhin sie in das Konzentrationslager Auschwitz deportiert und ermordet wurden.

Ein Verein hält die Erinnerung an diese Ereignisse durch verschiedene Vermittlungstools aufrecht.

Forscher machen bis heute neue Entdeckungen, die sich auf den Inhalt auswirken und immer wieder neue Interpretationswerkzeuge erfordern. Zu diesem Zweck entschied sich das Vermittlerteam für Wezit, um einen Programmgenerator auf der Grundlage von fünf maßgeschneiderten Modellen zu erstellen.

Konfigurierbare Anwendungsmodelle

Der erste Schritt, den die Partneragentur bei diesem Projekt unternahm, bestand darin, den kurz- und mittelfristigen Bedarf außer Acht zu lassen. Welche Endgerätetypen werden anvisiert? Wie viele Inhalte können integriert werden?

Das System verwaltet somit horizontale und vertikale Kiosksysteme und interaktive Tische, basierend auf einer gemeinsamen ergonomischen Struktur (interaktive Charta), die dann an die Besonderheiten der Programme angepasst wird.

Baumstrukturen und Medien werden dann über Wezit Studio verwaltet.

Der Beitrag von Wezit

  • Verwaltung von benutzerdefinierten Anwendungsvorlagen

  • Programm-Generator

  • Content Management

Les plus wezit

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed velit augue, rhoncus a nulla eget, sagittis volutpat dolor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed velit augue, rhoncus a nulla eget, sagittis volutpat dolor.


Ut eros libero, faucibus lacinia varius et, lacinia at ipsum. Fusce interdum luctus odio id eleifend. Sed eget luctus arcu. Aliquam at suscipit lectus.


Quisque pretium diam eu molestie porttitor. Suspendisse commodo, nisl eget ullamcorper iaculis, dui sem sollicitudin mauris, at pulvinar mi arcu et sem. Duis fermentum mollis scelerisque.