Rule-Engine

Spiele dieser Art werden häufig in Museen und bei der Vermittlung von Kulturerbe eingesetzt, was häufig für ein junges Publikum relevant ist.

Jedes Spiel hat jedoch seine eigene Logik, Punktzahl und Belohnungen.

Daher haben wir bei Wezit eine Rule-Engine erstellt, um diese Parameter zu verwalten.

Es handelt sich hierbei um einen Wezit-eigenen Programmierbereich, der spezifische Entwicklungen dieser Art beschleunigt und dabei auf eine umfangreiche Toolbox zurückgreift (Punktestand-Module, Spielabzeichen-Module, Regeln für das sukzessive Erscheinen von POI, Kontextualisierung von Hinweisen usw.).

Über transmedia:

Die transmediale Dimension von Wezit ist kaum zu überbieten.

Sie besteht häufig darin, ein intensives Erlebnis zu schaffen, das sich gleichzeitig auf Kiosksysteme, interaktive Tische, immersive Erlebnisse und mobile und Website-Erlebnisse stützt.

Die Rule-Engine muss sich also mit den verschiedenen Geräten austauschen.

Musée du Quai Branly
Paris – France

Das Museum Quai Branly – Jacques Chirac hat einen ständigen Ergänzungsraum im Louvre-Museum: der Pavillon des Sessions befindet sich südlich des Louvre, zwischen den Flügeln Flore und Denon.

Fédération Française de Handball
Paris – France

La Maison du handball, in Créteil, ist ein 15.000 m² großes Trainingszentrum, zu dem auch ein Interpretationsbereich mit zahlreichen digitalen Geräten gehört.

Funktionen